Bild

Seniorenwohnanlage Gera

Wohnungsbaugenossenschaft
"Aufbau" Gera eG

Zeitraum2012 - 2013
NF6.600 m²
Kosten11,0 Mio. €
Lph1-9


Arbeitsgemeinschaft   

Wagner+Günther Architekten
Jena

 

 

Umbau und Ergänzung einer Plattenbauschule zu einer Seniorenwohnanlage

Die Wohnungsbaugenossenschaft "Aufbau" Gera eG wollte eine
leerstehende alte Plattenbauschule aus dem Jahr 1981 zu einer
Senioren - Wohnanlage umbauen, gleichzeitig sollte auf demselben
Grundstück ein Neubau errichtet werden.

Die Klassenzimmer der alten Schule wurden zu 40 barrierefreien Wohnungen, die jeweils über einen Balkon verfügen, umgebaut. Die 82 Wohnungen im Neubau, für dessen Errichtung die alte baufällige Turnhalle abgebrochen werden musste, sind ebenfalls barrierefrei. Neben den 122 Wohnungen entstanden eine Begegnungsstätte, zwei Sport- und Gymnastikräume, Kommunikationsinseln auf jeder Etage und ein Rundweg für Spaziergänge auf dem 11.000 m² großen Gelände, das auch 50 Pkw-Stellplätze bereit hält.
Eine 100 m² große Solarthermieanlage soll zur Verringerung der Betriebskosten beitragen. Mit der Wiederbelebung des brachliegenden Schulgeländes in Lusan wird dem Bedarf zum Stadtumbau und für  bedarfsgerechtes Wohnen gefolgt.